Britta Vortkamp Britta Vortkamp

Fachärztin für Psychiatrie u. Psychotherapie



Britta Vortkamp wurde 1957 in Hamburg geboren.

Sie studierte von 1977 bis 1983 Germanistik und Philosophie und ab 1983 Humanmedizin an der WWU in Münster.

Von 1989 bis 1991 arbeitete sie als Assistenzärztin in der Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen (Anästhesiologie und Intensivmedizin). Im Jahre 1991 war sie zunächst als Assistenzärztin in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Marien-Hospital Hamm und anschließend als Assistenzärztin in der Fürstenhof-Klinik in Bad Wildungen tätig. Von 1992 bis 1995 arbeitete sie als Assistenzärztin in der neurologischen Klinik Westend in Bad Wildungen. Von 1995 bis 2007 war sie zunächst in der Klinik für neurologische Frührehabilitation, dann in der Klinik für Neurologie und schließlich in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Klinikums Duisburg tätig.

Im Februar 2008 erwarb Frau Vortkamp die Anerkennung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie.

Seit Januar 2008 arbeitet sie – seit Juli 2008 als Gesellschafterin mit eigenem Facharztsitz - in unserer Praxis. Sie verfügt über eine Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie.

Frau Vortkamp ist Mitglied des Duisburger Bündnisses gegen Depression e.V., des Psychiatrie- und PsychotherapieNetzes Duisburg e.V. (PPND) sowie des Ärztenetzes Duisburg Süd e.V. (ÄNDS).