Dr. med. Albert-Franz Ernst Dr. med. Albert-Franz Ernst

Facharzt für Psychosomatik u. Psychotherapie
Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie



Albert Franz Ernst wurde 1954 in Werne an der Lippe geboren.

Ausbildung zum Augenoptiker von 1969 bis 1972. Erlangung der Hochschulreife (2. Bildungsweg) 1976.

Von 1977 bis 1983 studierte er Humanmedizin in Düsseldorf. 1983 promovierte er im Bereich der Endokrinologie.

Von 1983 bis 1984 war er zunächst als wehrpflichtiger Stabsarzt und dann bis 1985 als Assistenzarzt in der Augenklinik Duisburg tätig. Von 1985 bis 1990 absolvierte er die Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und eröffnete 1991 seine eigene Facharztpraxis in Duisburg.

1996 erwarb er zusätzlich den Facharzttitel für Psychosomatik und Psychotherapie. Seitdem absolvierte er zahlreiche Ausbildungen in verschiedenen psychotherapeutischen Verfahren und Institutionen (u.a. Psychoalanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, integrative- und Gestalt-Therapie, Psychodrama, Körpertherapie, kreative Therapien, holotropes Atmen nach Stanislav Grof und Familienaufstellungen).

2002 gründete er gemeinsam mit weiteren FachkollegInnen das Psychiatrie- und PsychotherapieNetz Duisburg (PPND).

2008 erfolgte die Gründung des Vereins „Duisburg gegen Depression e.V.“ dessen 1. Vorsitzender er ist. Darüber hinaus ist er Mitglied des Ärztenetzes Duisburg Süd e.V. (ÄNDS) und Mitglied im Arbeitskreis für Intergenerationelle Folgen des Holocaust. (ehemals PAKH e.V.)

 



Psychotherapeutische Fort- und (Zusatz-) Ausbildungen:
 

  • Langjährige psychoanalytische Erfahrung und Supervision   
    (Herr Dipl.-Psych. Dr. Jürgen Kenning, Psychoanalytiker, DPV)
  • Analytische Gruppenpsychotherapie-Erfahrung 
    (Frau Prof. Dr. Edeltraud Meistermann-Seeger †, Psychoanalytikerin, DPV)
  • Ausbildung zum Ärztlichen Psychotherapeuten und Psychosomatiker   
    (Ärztliche Arbeitsgemeinschaft Rhein/Ruhr)
  • Ausbildung zum Gestalt- und Integrativen Psychotherapeuten
    (Fritz Perls Institut)
  • Ausbildung in Holotropem Atmen nach Stanislav Grof (Holotropic breathworker)
    (Herr Dipl.-Psych. Dr. Sylvester Walch)
  • Weiterbildung Systemtherapie / Familien- und Organisationsaufstellungen
    (Herr Dr. Albrecht Mahr/Psychoanalytiker/Systemtherapie)
  • Weiterbildung in Mehrgenerationaler Psychotraumatologie
    (Herr Diplom-Psychologe Prof. Dr. Franz Ruppert)
  • Zur Zeit in Ausbildung zum Yoga- und Meditationslehrer 
    (Yogaschule GGF Aachen)
  • Zur Zeit in Weiterbildung in Buddhistischer Psychotherapie
    (Europäisches Institut für Angewandten Buddhismus EIAB)




www.allesinallem.eu